Die schwarze Sonne

Die schwarze Sonne
Schutzumschlag beschädigt. Sonst guter Zustand. Kartonverpackung, B-Post

Titel : Die schwarze Sonne
Autor : Marguerite Steen
Einband : Softcover
Seiten: : 740
Copyright : © 1942 by -Fretz & Wasmuth Verlag AG Zürich
Ausgabe : Lizenzausgabe
Verlag : Deutscher Bücherbund Stuttgart

Dies ist die grosse, drei Generationen umfassende Saga der Reederfamilie Flood. In ihr spiegelt sich die Geschichte einer Zeit, in der Menschen mit Wagemut und Abenteuerlust, ideenreich und leidenschaftlich, ihrem Jahrhundert Glanz und eine neue Richtung gaben. Einer dieser Menschen ist Matthew Flood. An jenem Tag des Jahres 1760. (den die , oberen "Hundert" von Bristol nie vergessen sollten) floh Matthew vor seinen Londoner Gläubigern zu seinem Grossvater Herkules. Er findet einen Todkranken. der freilich aus seinem Abschied vom Leben ein Bacchanal macht und Matthew zum Universalerben einsetzt. Der Skandal erschüttert die Sippe der Floods und die Gesellschaft von Bristol. Für den von ihnen befeindeten Enkel aber ist es die große Chance. Matthew nutzt sie. und damit beginnen die turbulenten, gefährlichen, ruhelosen und gesegneten Jahre, in denen sich der Abenteurer zum Seefahrer und Entdecker. der reiche Erbe zum erfolgreichen Handelsherrn entwickelt. ln diese Zeit fällt auch die leidenschaftliche Liebe zu Sheba. seiner "schwarzen Sonne". Er lässt seine kleine Tochter in Kuba zurück, sein Schiff, "Kassiopeia" wird von Mauren gekapert (erst vierzig Jahre später wird man wieder von dem Totgeglaubten hören).

Um so mehr hört man von seiner Tochter Maria Cayetunas und seiner unbändigen Enkelin Maria Pia. Diese Frauen. als heissblütige Mischlinge Außenseiter der Gesellschaft. jedoch in ihrem ungebrochenen Stolz und der blendenden Schönheit von den Männern umworben, haben nun das Flood-Erbe vor dem weissen Familienclan zu verteidigen...

,Sich mit diesem Roman einzulassen, gleicht der Entführung in eine andere Zeit. Auf den Landsitzen der englischen Aristokratie, in den verrufenen Branntwein-
schenken der Goldküste, am Hofe von Madrid begegnet man den originellsten und außerordentlichsten Menschen. Sturm und Piratenüberfall auf Sklavenschiffen,
Vorstoss in nie betretenen Dschungel, ein Duell unter Kavalieren - das sind Abenteuer, die man selbst zu bestehen meint. Ein Stück längst vergangenes Leben wird
lebendig, eine der interessantesten Epochen gegenwärtig.