Elena Ferrante - Die Geschichte des verlohrenen Kindes

Elena Ferrante - Die Geschichte des verlohrenen Kindes
Elena Ferrante - Die Geschichte des verlohrenen Kindes
Band 4 ist der fulminante Abschluss der Neapolitanischen Saga, aber auch für sich genommen zu genießen. Elena ist schließlich doch nach Neapel zurückgekehrt, aus Liebe. Als sich ihr jedoch die ganze Wahrheit über den geliebten Mann offenbart, fällt sie ins Bodenlose. Lila, die Neapel nie verlassen hat, ist eine erfolgreiche Unternehmerin geworden, gerät aber zusehends in die grausame, chauvinistische Welt der Mafia – ihre Tochter Tina verschwindet. So unterschiedlich ihr Leben verläuft, halten Lila und Elena einander die Treue. Aber beide haben übersehen, dass ihre hartnäckigsten Verehrer im Lauf der Jahre zu erbitterten Feinden geworden sind.Leinen, Aus dem Italienischen von Karin Krieger, Leineneinband mit Schutzumschlag, Klebebindung, farbiges Vorsatzpapier, Lesebändchen, Umschlaggestaltung von Franziska Neubert, 624 Seiten.
Ausverkauft Artikel merken