Hilfe

Falls du hier nicht fündig geworden bist und noch Fragen offen sind, kannst du gerne unseren Kundendienst kontaktieren.

1.1. Was ist Exsila?
Exsila.ch ist die grösste Tauschbörse der Schweiz mit über 100'000 Mitgliedern und eigener Tauschwährung. Käufer schätzen die kostenlose Lieferung, das sichere Kaufen ohne Vorauszahlung und den schnellen Kundendienst. Verkäufer profitieren von der kostenlosen Einstellung, der schnellen Erfassung von Artikeln per Strichcode und der garantierten Zahlung bei Versandnachweis.
1.2. Was sind Exsila-Punkte?
Exsila-Punkte sind die virtuelle Währung von Exsila. Du erhältst Exsila-Punkte beim Verkauf deiner Artikel, oder du kannst Exsila-Punkte jederzeit günstig kaufen. Der CHF-Preis bei Artikeln entspricht dem Preis, den man zahlen müsste, wenn man die benötigten Punkte bei uns kaufen würde.
1.3. Können Exsila-Punkte in Schweizer Franken umgetauscht werden?
Exsila-Punkte können nicht in eine amtliche Währung zurückerstattet oder umgetauscht werden und sind nicht übertragbar.
1.4. Wie funktioniert die Exsila-Garantie?
Alle Exsila-Mitglieder profitieren von der Exsila-Garantie. Exsila deckt allfällige Verluste der Mitglieder, welche bei einem fehlerhaften Tausch auftreten können. Entschädigungen werden in Form von Exsila-Punkten ausbezahlt.
2.1. Wer kann bei Exsila Mitglied werden?
Um Mitglied bei Exsila zu werden, musst du als Privatperson volljährig sein, deinen Wohn- oder Firmensitz in der Schweiz haben und alle bei der Anmeldung benötigten Angaben vollständig und korrekt erfassen. Exsila überprüft deine Anmeldung und Angaben. Deine Mitgliedschaft beginnt erst mit der Bestätigung der Angaben durch Exsila per Email.
2.2. Wie kann ich mein Alter verifizieren?
Artikel mit einer Altersfreigabe über 18 Jahre können nur von Mitgliedern angesehen oder gekauft werden, die ihr Alter erfolgreich verifiziert haben. Dein Alter kannst du in deinem Mitgliedskonto unter "Mein Exsila" → "Einstellungen" verifizieren.
2.3. Wie schliesse ich mein Mitgliedskonto?
Du hast die Möglichkeit im Mitgliedskonto unter "Mein Exsila" → "Angaben" deine Mitgliedschaft zu beenden und dein Mitgliedskonto zu schliessen. Um ein Mitgliedskonto schliessen zu können, darfst du keine offenen Gebühren oder Rechnungen zu Gunsten von Exsila haben sowie keine offenen Transaktionen mit anderen Exsila-Mitgliedern aufweisen.
3.1. Wie bestelle ich einen Artikel?
Um einen Artikel zu kaufen, brauchst du ein Exsila-Mitgliedskonto. Die Anmeldung ist kostenlos. Bei einem Kauf wird der Verkäufer per Email informiert. Sobald du den Artikel erhalten hast, musst du den Empfang des Artikels bestätigen und die Transaktion bewerten. Somit erhält der Verkäufer den Verkaufspreis gutgeschrieben und die Transaktion ist abgeschlossen.
3.2. Wer bezahlt die Versandkosten?
Die Versandkosten werden bei Exsila immer vom Versender des Artikels bezahlt. Dies ist im Normalfall der Verkäufer. Allerdings trägst du die Versandkosten einer Rücksendung des Artikels an den Verkäufer.
3.3. Wie funktioniert der Kauf auf Rechnung?
Exsila definiert nach bestimmten Richtlinien ein Kreditlimit für jedes Mitglied. Innerhalb dieses Limits können Artikel auf Rechnung gekauft werden. Sobald ein Kauf ganz oder teilweise auf Rechnung erfolgen würde, erscheint der Text "Auf Rechnung" unterhalb des "Jetzt kaufen" Knopfes. Falls diese Funktion bei dir noch nicht verfügbar ist oder du eine höheres Kreditlimit beantragen möchtest, kannst du dies gerne über den Kundendienst tun.
3.4. Ein bestellter Artikel wurde seit Tagen nicht versendet?
Bei der Kaufbestätigung wird ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag zwischen dir und dem Verkäufer abgeschlossen. Wer Artikel anbietet, verpflichtet sich, bei einer Kaufbestätigung diese auch zu versenden. 7 Tage nach der Kaufbestätigung wird eine Erinnerungs-Email an den Verkäufer ausgelöst. 10 Tage nach der Kaufbestätigung wird die Transaktion abgebrochen. Der bezahlte Betrag wird dir zurückerstattet.
3.5. Ein bestellter Artikel trifft trotz Versandbestätigung nicht bei mir ein?
Falls du den Artikel nicht erhalten hast, wende dich nach Beginn der Prüfphase beim Kundendienst welche 10 Tage nach Versandbestätigung beginnt. Exsila wird dann die Transaktionsdetails überprüfen.
3.6. Der erhaltene Artikel ist falsch, unvollständig oder defekt?
Falls du einen falschen, unvollständigen oder im Zustand abweichenden Artikel erhalten hast, solltest du umgehend den Verkäufer kontaktieren und informieren. Ihr müsst versuchen, dieses Problem gemeinsam zu lösen und den Missstand zu beheben. Mögliche Lösungsansätze sind Nachbesserung oder Austausch des Artikels sowie die Rückabwicklung der Transaktion. Bei einer Rückabwicklung schickst du den Artikel an den Verkäufer zurück, und der Betrag wird dir wieder gutgeschrieben. Der Exsila-Kundendienst unterstützt dich gerne bei Fragen zur Abwicklung.
3.7. Wie merke ich Artikel?
Falls du über Preissenkungen von mindestens 10% per Email informiert werden möchtest, kannst du Artikel merken. Verwende dafür den Link "Artikel merken", den du in der grauen Box an der rechten Seite jeder Detailansicht eines Artikels findest. Deine gemerkten Artikel findest du unter "Mein Exsila" → "Meine Merkliste".
3.8. Wie mache ich einen Preisvorschlag?
Falls du an einem Angebot interessiert bist und dir der Verkaufspreis zu hoch erscheint, kannst du dem Verkäufer einen Preisvorschlag senden. Verwende dafür den Link "Preisvorschlag", den du beim Angebot unterhalb vom "Jetzt bestellen" Knopfes findest. Der Verkäufer erhält eine Email mit deinem Preisvorschlag und hat die Möglichkeit, den Verkaufspreis anzupassen. Der Artikel wird bei Abgabe deines Preisvorschlages automatisch in die Merkliste aufgenommen und du wirst per Email informiert, sobald eine Preissenkung von mindestens 10% erfolgt.
4.1. Was kostet Exsila für Verkäufer?
Das Einstellen von Artikeln ist kostenlos. Die Tauschgebühr beträgt 4% für Punkte-Angebote (maximal 1.00 CHF). Diese Gebühr wird in Schweizer Franken erhoben und unmittelbar bei Gutschrift des Verkaufspreises dem CHF-Konto in Abzug gebracht. Es fallen zusätzlich 6% in Form einer Punkteabgabe an, womit wir sicherstellen, dass kontinuierlich Punkte aus dem Kreislauf herausfliessen, was zu einem nachhaltigen Kreislauf und zur Stabilität des Punktesystems führt.
4.2. Wie biete ich meine eigenen Artikel zum Verkauf an?
Um Artikel anzubieten, brauchst du ein Exsila-Mitgliedskonto. Die Anmeldung ist kostenlos. Angebote kannst du einfach per Strichcode oder mittels Katalog-Auswahl einfügen und mit deinem gewünschten Verkaufspreis ergänzen. Bei einem Kauf erhältst du per Email alle Informationen zum Käufer. Sobald das Mitglied den Erhalt des Artikels bestätigt hat, wird dir der festgelegten Verkaufspreis abzüglich der Tauschgebühr gutgeschrieben.
4.3. Was sind Promo Angebote?
Die Chance auf einen Verkauf wird durch "Promo Angebote" erhöht. Die Option Kleiner Turbo" erscheint rotierend auf der ersten Seite der entsprechenden Hauptkategorie. Die Option "Maximaler Turbo" erscheint zusätzlich rotierend auf der Startseite.
4.4. Wie kann ich meine Angebote pausieren?
In deinem Mitgliedskonto unter "Mein Exsila" → "Meine Angebote" kannst du einzelne Artikel, ganze Kategorien (Filme, Games, usw.) oder alle Angebote pausieren. Vor jedem Artikel gibt es eine Checkbox, welche du aktivieren musst, sofern du den Status des Artikels verändern möchtest. Du kannst ein Angebot aktivieren, pausieren oder löschen. Pausierte Angebote könnten nicht gekauft werden, bleiben jedoch in deiner Angebotsliste gespeichert.
4.5. Was muss ich tun, wenn ich in die Ferien gehe?
Pausiere all deine Angebote unter "Mein Exsila" → "Meine Angebote" und verhindere dadurch mögliche Transaktionsabbrüche während deiner Abwesenheit. Achte darauf, dass du oberhalb der Angebotsliste "alle Artikel" ausgewählt hast, damit nicht nur einzelne Kategorien (z. B. Bücher, Sammelkarten) pausiert sind. Nach deiner Rückkehr kannst du alle Angebote aktivieren und somit wieder zum Verkauf anbieten.
4.6. Warum wurden bei mir Artikel bestellt, obwohl ich meine Angebote pausiert hatte?
Sobald ein Artikel unter "Mein Exsila" → "Meine Angebote" pausiert wurde, kann er nicht mehr bestellt werden. Im Falle, dass du zum Zeitpunkt des Pausierens, bei der Auswahl deiner Angebotsliste eine bestimmte Kategorie (z. B. Filme, Bücher, Tickets) ausgewählt hattest, werden nur diese pausiert. Um dies zu verhindern wählst du oberhalb der Liste "Alle Artikel".
4.7. Ich habe eine Kaufbestätigung übersehen, muss ich den Artikel noch versenden?
10 Tage nach der Kaufbestätigung wird die Transaktion abgebrochen, falls der Versand bis dahin nicht von dir bestätigt wurde. Wenn die Transaktion noch nicht abgebrochen ist, musst du den Artikel auf jeden Fall versenden und den Versand in deinem Mitgliedskonto bestätigen. Wurde die Transaktion jedoch abgebrochen, dann versende den Artikel nicht mehr. Bitte beachte: Dies kann zu einer negativen Bewertung führen.
4.8. Der Käufer ist nicht zufrieden mit dem erhaltenen Artikel. Was nun?
Sollte der Käufer mit dem Artikel nicht zufrieden sein, beispielsweise aufgrund eines abweichenden Artikelzustands, eines falschen oder eines unvollständigen Artikels, wird sich der Käufer direkt mit dir in Verbindung setzen. Ihr müsst gemeinsam dieses Problem lösen. Mögliche Lösungsansätze sind Nachbesserung oder Austausch des Artikels sowie die Rückabwicklung der Transaktion. Bei einer Rückabwicklung schickt der Käufer den Artikel an dich zurück, und der Betrag wird dem Käufer wieder zurückerstattet. Der Exsila-Kundendienst unterstützt dich gerne bei Fragen zur Abwicklung.
4.9. Wie bezahle ich die Tauschgebühr?
Die Tauschgebühr wird deinem CHF-Konto bei Exsila belastet. Es ist deshalb möglich, einen negativen Kontostand in CHF zu haben. Negative Kontostände werden von Exsila im 15-Tages-Rhythmus, sofern der negative Kontostand einen Mindestbetrag erreicht, in Rechnung gestellt und per Email an dich versendet. Die Punkteabgabe zur Stabilisierung des Punktesystems wird automatisch deinem Punktekonto belastet.
5.1. Wie soll ich einen Tausch bewerten?
Grundsätzlich gibt es drei Kriterien, die für die Bewertung einer Transaktion ausschlaggebend sind: die Versanddauer, die Verpackung und der Artikelzustand. Mit der Bewertung gibst du an, wie gut der Verkäufer die versprochenen Eigenschaften erfüllt hat. Ebenfalls solltest du beim Erhalt eines beschädigten Artikels überprüfen, ob es sich dabei um einen Transportschaden handeln könnte, oder ob der Artikel vom Verkäufer nicht genügend verpackt wurde.
5.2. Wie reagiere ich auf einen Transportschaden?
Der Verkäufer ist verpflichtet, den zu versendeten Artikel entsprechend zu verpacken. Falls der Artikel genügend verpackt war, trifft den Verkäufer keine Schuld für Transportschäden. Bei eingeschriebenen Briefen und Paketen trägt die Post teilweise die Kosten für Transportschäden. Für Medien wie DVDs, Blu-rays, CDs etc. hat sich die offizielle Exsila-Verpackung bewährt.
5.3. Wie reagiere ich auf eine Bewertung?
Du kannst bei neutralen und negativen Bewertungen, die du erhalten hast, einen Kommentar abgeben. Dieser soll nicht dazu dienen, Rache am anderen Mitglied zu nehmen, sondern soll deinen Standpunkt und deine Stellungnahme darstellen.
5.4. Wie wird das Rating berechnet?
Der Prozentsatz entspricht der Anzahl positiver Bewertungen. Hat beispielsweise ein Mitglied 9 positive und 1 negative Bewertungen erhalten, so ist sein Rating 90%. Die Zahl in den Klammern zeigt die totale Anzahl Bewertungen. Goldige Sterne gibt es für 10, 100, 500, 1000 und 5000 Bewertungen.
Beispiel (hat noch keine Verkäufe)
Beispiel (10)
Beispiel (50)
Beispiel (100)
Beispiel (300)
Beispiel (500)
Beispiel (750)
Beispiel (1000)
Beispiel (3000)
Beispiel (5000)
Mitglieder-Verdienst: Exsila-Orden für ausgewählte Mitglieder
Mitglieder, die etwas Besonderes für Exsila geleistet haben oder bei Exsila mithelfen, werden mit dem "Exsila-Engel"-Orden ausgezeichnet.
Mitglieder, deren Identität anhand amtlicher Ausweispapiere festgestellt und bestätigt wurde, werden mit dem „Identifiziert“-Orden gekennzeichnet.
5.5. Wie wird die Lieferzeit berechnet?
Die durchschnittliche Lieferzeit eines Mitglieds berechnet sich aus den letzten zehn Verkäufen dieses Mitglieds. Die Lieferzeit entspricht dabei der Zeit zwischen der Bestellung und dem Erhalt des Artikels. Sonntage werden nicht mitgezählt. Lieferungen am gleichen Tag werden nicht berücksichtigt.
6.1. Wie funktioniert der Exsila-Mailer?
Der Exsila-Mailer erlaubt die Kommunikation zwischen Exsila-Mitgliedern, ohne Email-Adressen bekannt geben zu müssen. Der Exsila-Mailer funktioniert nur mit der Email-Adresse, welche du zur Anmeldung bei Exsila verwendet hast und es werden nur Textnachrichten versendet. Ein Anhang kann nicht versendet werden. Sende deine Nachricht per Email an "nickname@exsila.ch", wobei du den Exsila-Nicknamen des Empfängers einsetzen musst. Dem Empfänger wird deine Email-Adresse nicht bekannt gegeben. Er kann dich aber gleichfalls über den Exsila-Mailer kontaktieren.
6.2. Wie funktioniert das Frankieren?
Vor der Versandbestätigung kann eine Online Briefmarke in der Transaktionsübersicht gekauft werden. Die Kosten werden dir in deinem Exsila CHF-Guthabenkonto belastet.
6.3. Wie verwende ich "Meine Exsilaner"?
„Meine Exsilaner“ erlaubt dir die Führung einer Freundesliste wie auch einer Schwarzen Liste. Füge den Nickname der Mitglieder, mit denen du besonders positive Erfahrungen gemacht hast, als "Gut" hinzu. Optional kannst du beschreiben, was dieses Mitglied auszeichnet. Alle Angebote von deinen Freunden sind in der Angebotsauflistung eines Artikels grün markiert. Willst du mit bestimmten Mitgliedern nicht mehr bei Exsila handeln, dann kannst du diese auf deine Schwarze Liste setzen. Füge den Nickname dieser Mitglieder als "Böse" hinzu und lege die entsprechende Beschreibung an. Diese Mitglieder können keine Artikel bei dir kaufen und auch keine Nachrichten via Exsila-Mailer an dich versenden. Ausserdem sind Angebote dieser Mitgliedern für dich inaktiv.
7.1. Ich habe technische Probleme mit der Webseite, sehe eine Fehlermeldung, oder sehe das Video des Hundewelpen. Was tun?
Sollte dich auf einer der Seiten eine Fehlermeldung erreichen oder du siehst das Video, bei welchem der Hund vom Tisch fällt, empfehlen wir dir einmal alle Cookies und Internetdateien zu löschen (klicke hier für eine Schritt-für-Schritt Anleitung). Sollte dieses Vorgehen die Problematik nicht lösen, bitten wir dich, es einmal mit einem anderen Internet-Programm (zum Beispiel Chrome, Firefox, Safari, Internet Explorer oder Edge) oder einem anderen Computer oder Handy zu versuchen. So klappt es bestimmt! Solltest du weiterhin Probleme haben, dann melde dich bitte beim Kundendienst.