Sturmflut der Liebe

Sturmflut der Liebe
Inhalt vom Buch Sturmfahrt der Liebe

West Lulworth, 1570: Der Handel mit Gütern, die auf dem Seeweg angeliefert werden, hat den Kaufmann Cavendish zu einem angesehenen Mann gemacht. Seine grösste Hilfe im Geschäft ist seine hinreisende schöne Tochter Rozalinde. Doch jetzt soll sie nicht länger ihrem Vater helfen, sondern den wohlhabenden George Trenchard heiraten. Rozalinde widersetzt sich, denn seit der ersten Begegnung gehört ihre Liebe dem hochgewachsenen Christopher Howard, Earl of Wynford. Den sie insgeheim für den Geusenkönig hält. Ein Mythos umgibt den Geusenkönig : Er ist ein edelherziger Pirat, der auf hoher See die Schiffe der Reichen überfällt und die Beute an die Armen verteilt. Als Rozalinde erfährt, dass Georg Trenchard den Geusenkönig eine Falle stellen will, weiss sie nur einen Ausweg: Bei Nacht und Nebel eilt sie auf Christophers Schloss um ihren Herzensgelîebten zu warnen..........

Die seiten des Buches sind gelb aber sonst im guten Zustand wird per B - Post Versendet